80 Biggest Movers From Yesterday

Gewinner

  • Greenland Technologies Holding Corporation (NASDAQ: GTEC) Aktien stiegen um 120,5% und schlossen am Dienstag bei 5,16 USD, nachdem das Unternehmen bekannt gegeben hatte, dass es bestehenden OEM-Kunden von Gabelstaplern ein integriertes elektrisches Antriebssystem anbieten wird, um die Herstellung von elektrischen Gabelstaplern mit Lithiumbatterien zu unterstützen.
  • Summit Wireless Technologies, Inc. (NASDAQ: WISA) stieg um 70,4% und schloss bei 3,63 USD, nachdem das Unternehmen im dritten Quartal ein Umsatzwachstum von 45% gegenüber dem Vorjahr gemeldet hatte. Das Unternehmen verzeichnet im vierten Quartal ein Umsatzwachstum von mehr als 100% gegenüber dem Vorjahr.
  • Revlon, Inc. (NYSE: REV) legte um 47,2% zu und schloss bei 8,79 USD.
  • Trxade Group, Inc. (NASDAQ: MEDS) Aktien stiegen um 41,9% und notierten bei 6,10 USD, nachdem das Unternehmen mit Amazon.com Services, LLC eine Vereinbarung über ein Lösungsmarketingprogramm zur Förderung von Amazon-Schließfächern geschlossen hatte.
  • Inovio Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: INO) stieg um 35,4% und schloss bei 11,51 USD, nachdem das Unternehmen im dritten Quartal einen Gewinn erzielt hatte.
  • Aptevo Therapeutics Inc. (NASDAQ: APVO) legte um 35,4% zu und schloss bei 44,32 USD. Aptevo Therapeutics sagte kürzlich, ein zweiter Patient habe in seiner Studie zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie eine vollständige Remission gezeigt.
  • Team, Inc. (NYSE: TISI) legte um 28,1% zu und schloss bei 8,52 USD.
  • Xperi Holding Corp. (NASDAQ: XPER) Aktien stiegen um 24,3% und schlossen bei 17,32 USD, nachdem das Unternehmen die Ergebnisse des dritten Quartals veröffentlicht hatte.
  • Bevorzugte Wohngemeinschaften, Inc. (NYSE: APTS) legte um 23,3% zu und schloss bei 7,36 USD, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatte.
  • Titan International, Inc. (NYSE: TWI) stieg um 23,2% und schloss bei 5,00 USD. Titan International meldete letzte Woche besser als erwartete EPS- und Verkaufsergebnisse für das dritte Quartal.
  • Western Midstream Partners LP (NYSE: WES) legte um 22,4% zu und schloss bei 11,13 USD, nachdem das Unternehmen bessere Ergebnisse als erwartet für das dritte Quartal gemeldet hatte.
  • Harrow Health, Inc. (NASDAQ: HROW) Aktien stiegen um 21,8% und schlossen bei 6,20 USD, nachdem die Ergebnisse des dritten Quartals gemeldet wurden.
  • StarTek, Inc. (NYSE: SRT) legte um 20,4% zu und schloss nach den Ergebnissen des dritten Quartals bei 6,68 USD.
  • Altimmune, Inc. (NASDAQ: ALT) legte um 19,1% zu und schloss bei 9,33 USD, nachdem ein vierteljährlicher Verlust gemeldet wurde, der unter den Erwartungen lag.
  • CECO Environmental Corp. (NASDAQ: CECE) stieg um 18,9% und schloss bei 7,69 USD. Liner David B reichte am Montag, dem 9. November, ein Formular 4 bei der SEC ein und kaufte 5.500 Aktien zu einem Durchschnittspreis von 6,02 USD.
  • DBV Technologies SA (NASDAQ: DBVT) legte um 18,8% zu und schloss bei 2,59 USD. DBV Technologies wird auf der ACAAI 2020 Daten zur Abgabe von Viaskin-Erdnussbehandlungen und zur Patientenerfahrung hervorheben.
  • Infrastructure and Energy Alternatives, Inc. (NASDAQ: IEA) stieg um 18,7% und schloss bei 11,25 USD, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Q3-Ergebnisse gemeldet und die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 20 angehoben hatte.
  • Pulse Biosciences, Inc. (NASDAQ: PLSE) stieg um 18,4% und schloss nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des dritten Quartals bei 14,08 USD.
  • Granite Construction Incorporated (NYSE: GVA) legte um 17,8% zu und schloss bei 23,67 USD. Granite erhielt letzte Woche einen Auftrag über 18 Millionen US-Dollar für das Erneuerungsprojekt der University of California in Santa Cruz.
  • Rafael Holdings, Inc. (NYSE: RFL) stieg um 17,5% und schloss bei 21,65 USD, als das Unternehmen die FDA Fast Track-Kennzeichnung für CPI-613 zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs erhielt.
  • CorEnergy Infrastructure Trust, Inc. (NYSE: CORR) legte um 17,1% zu und schloss bei 5,00 USD.
  • Luna Innovations Incorporated (NASDAQ: LUNA) stieg um 16,7% und schloss bei 7,74 USD, nachdem die Ergebnisse des dritten Quartals besser als erwartet ausfielen.
  • Danaos Corporation (NYSE: DAC) legte um 16,6% zu und schloss bei 11,76 USD.
  • TimkenSteel Corporation (NYSE: TMST) stieg um 16,5% und schloss bei 5,01 USD.
  • Reading International, Inc. (NASDAQ: RDI) legte um 16,5% zu und schloss bei 3,68 USD. Reading International meldete am Montag einen Verlust im dritten Quartal von 0,88 USD je Aktie.
  • Western Asset Mortgage Capital Corporation (NYSE: WMC) stieg um 16,3% und schloss bei 2,64 USD.
  • Quad / Graphics, Inc. (NYSE: QUAD) stieg um 16,2% und schloss bei 2,66 USD. Quad / Graphics hat letzte Woche Quartalsergebnisse veröffentlicht.
  • OPKO Health, Inc. (NASDAQ: OPK) stieg um 16,1% und schloss bei 3,79 USD, was sich von der Schwäche am Montag erholte.
  • Arcturus Therapeutics Holdings Inc. (NASDAQ: ARCT) stieg um 13,8% und schloss bei 39,38 USD, nachdem das Unternehmen ein optimales Quartalsergebnis erzielt hatte.
  • Affimed NV (NASDAQ: AFMD) stieg um 13,1% und schloss nach den Ergebnissen des dritten Quartals bei 4,22 USD. Affimed und Roivant Sciences meldeten eine Lizenz- und strategische Kooperationsvereinbarung.
  • Tidewater Inc. (NYSE: TDW) legte um 12,9% zu und schloss bei 7,90 USD. Tidewater hat letzte Woche die Ergebnisse des zweiten Quartals veröffentlicht.
  • StealthGas Inc. (NASDAQ: GASS) stieg um 11,7% und schloss bei 2,39 USD.
  • Vaxart, Inc. (NASDAQ: VXRT) stieg um 11,1% und schloss bei 3,89 USD, nachdem er am Montag um 31% gefallen war.
  • Sientra, Inc. (NASDAQ: SIEN) stieg um 11% und schloss nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des dritten Quartals bei 5,27 USD. Das Unternehmen ernannte auch Ron Menezes zum President und Chief Executive Officer.
  • Humanigen, Inc. (NASDAQ: HGEN) legte um 7,8% zu und schloss bei 8,59 USD, nachdem er am Montag um 32% gefallen war. Humanigen kündigte am Freitag ein Kooperationsabkommen mit dem Verteidigungsministerium zur Entwicklung von Lenzilumab für COVID-19 an. Das Unternehmen kündigte auch “positive” Daten aus seiner Phase-3-Studie mit Lenzilumab an.
  • Banco Santander, SA (NYSE: SAN) legte um 7,6% zu und schloss bei 2,69 USD, nachdem er am Montag um 17% gestiegen war.
  • Ulta Beauty, Inc. (NASDAQ: ULTA) stieg um 7,4% und schloss bei 265,49 USD, nachdem das Unternehmen und Target eine strategische Partnerschaft angekündigt hatten.
  • Fulgent Genetics, Inc. (NASDAQ: FLGT) stieg um 7,1% und schloss bei 33,22 USD, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatte.
  • Smart Sand, Inc. (NASDAQ: SND) stieg um 7% und schloss bei 1,54 USD, nachdem das Unternehmen im dritten Quartal einen besser als erwarteten Umsatz gemeldet hatte.
  • BP plc (NYSE: BP) stieg um 5,6% und schloss bei 19,10 USD, nachdem er am Montag über 15% zugelegt hatte.
  • Stealth BioTherapeutics Corp. (NASDAQ: MITO) legte um 4,7% zu und schloss bei 1,33 USD, nachdem Morningside Venture Investments eine aktive Beteiligung von 72,3% an dem Unternehmen bekannt gegeben hatte.
  • Organogenesis Holdings Inc. (NASDAQ: ORGO) -Aktien legten um 4,6% zu und notierten nach besser als erwarteten Ergebnissen im dritten Quartal bei 4,34 USD.

Schauen Sie sich diese großen Penny Stock Gainer und Verlierer an

Verlierer

  • GasLog Partners LP (NYSE: GLOP) Aktien fielen um 30,8% und schlossen am Dienstag bei 2,38 USD, nachdem sie schlechte Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatten.
  • InnSuites Hospitality Trust (NYSE: IHT) Aktien fielen um 30,1% und schlossen am Dienstag bei 2,04 USD, nachdem sie am Montag um 82% gestiegen waren.
  • Aurora Cannabis Inc. (NASDAQ: ACB) gab um 26% nach und schloss bei 8,30 USD, nachdem er am Montag über 14% zugelegt hatte.
  • Voyager Therapeutics, Inc. (NASDAQ: VYGR) fiel um 23,2% und schloss bei 8,60 USD, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet hatte. Wells Fargo und Raymond James haben die Aktie heruntergeladen.
  • Kandi Technologies Group, Inc. (NASDAQ: KNDI) fiel um 22,7% und schloss bei 6,01 USD, als das Unternehmen den Abschluss einer Vereinbarung über die registrierte direkte Platzierung von Stammaktien und Optionsscheinen in Höhe von 60 Mio. USD bekannt gab.
  • MediaAlpha, Inc. (NYSE: MAX) fiel um 22,7% und schloss bei 37,89 USD.
  • LiveRamp Holdings, Inc. (NYSE: RAMP) fiel um 22,2% und schloss nach den Ergebnissen des zweiten Quartals bei 59,52 USD.
  • Praxis Precision Medicines, Inc. (NASDAQ: PRAX) gab um 21,8% nach und schloss bei 27,98 USD, nachdem das Unternehmen ein regulatorisches Update zum PRAX-114-Programm veröffentlicht hatte. Piper Sandler leitete eine Berichterstattung über Praxis Precision Medicine mit einem Übergewichtsrating ein und kündigte ein Kursziel von 65 USD an.
  • Arena Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: ARNA) Aktien fielen um 19,6% und schlossen nach einem Rückgang der Verkäufe im dritten Quartal bei 70,25 USD.
  • Waitr Holdings Inc. (NASDAQ: WTRH) Aktien fielen um 19,4% und notierten bei 2,58 USD, nachdem die Ergebnisse des dritten Quartals gemeldet wurden.
  • Jumia Technologies AG (NYSE: JMIA) fiel um 19,3% und schloss nach dem Gewinn des dritten Quartals bei 12,91 USD.
  • Medaillengewinner Diversified REIT, Inc. (NASDAQ: MDRR) fiel um 19,2% und schloss bei 2,06 USD.
  • Applied UV, Inc. (NASDAQ: AUVI) fiel um 18,6% und schloss bei 5,20 USD, da das Unternehmen sein Aktienangebot von 1,219 Mio. USD mit 5,25 USD pro Aktie festsetzte. Applied UV meldete ein unverbindliches Schreiben, um die Möglichkeit des Kaufs bestimmter wichtiger Vermögenswerte von Akida zu prüfen, einschließlich der Rechte an einem Airozidsystem zur Reduzierung von Krankheitserregern in der Luft für 12 Millionen US-Dollar.
  • Credicorp Ltd. (NYSE: BAP) Aktien fielen um 17,9% und schlossen bei 112,92 USD.
  • Yalla Group Limited (NYSE: YALA) gab um 17,5% nach und schloss nach den Ergebnissen des dritten Quartals bei 9,51 USD.
  • Tilray, Inc. (NASDAQ: TLRY) fiel um 17,5% und schloss bei 8,33 USD, nachdem das Unternehmen im dritten Quartal einen schlechter als erwarteten Umsatz gemeldet hatte.
  • Beyond Meat, Inc. (NASDAQ: BYND) Aktien fielen um 16,9% und schlossen bei 125,01 USD, nachdem das Unternehmen für das dritte Quartal ein optimistisches Ergebnis gemeldet hatte. Das Unternehmen gab bekannt, dass es in seiner Foodservice-Einheit weiterhin eine deutliche Verlangsamung erlebt.
  • Allegro MicroSystems, Inc. (NASDAQ: ALGM) fiel um 16,7% und schloss bei 21,84 USD. Allegro MicroSystems hat im vergangenen Monat den Börsengang mit 14 USD je Aktie bewertet.
  • Akerna Corp. (NASDAQ: KERN) fiel um 16,2% und schloss bei 3,63 USD, nachdem er am Montag über 5% zugelegt hatte.
  • Natuzzi SpA (NYSE: NTZ) Aktien fielen um 15,8% und schlossen bei 4,80 USD.
  • Celestial Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: SUPN) Aktien fielen um 15,5% und schlossen bei 21,08 USD.
  • Dada Nexus Limited (NASDAQ: DADA) fiel um 15,1% und schloss bei 28,04 USD.
  • Neurocrine Biosciences, Inc. (NASDAQ: NBIX) fiel um 14,8% und schloss nach schwachen Quartalsumsätzen bei 87,58 USD.
  • Kaixin Auto Holdings (NASDAQ: KXIN) fiel um 14,5% und schloss bei 3,02 USD.
  • GreenSky, Inc. (NASDAQ: GSKY) fiel um 14,3% und schloss nach schwachen Ergebnissen des dritten Quartals bei 3,72 USD.
  • Tätowierter Chef, Inc. (NASDAQ: TTCF) fiel um 13,8% und schloss bei 17,29 USD, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht hatte.
  • Youdao, Inc. (NYSE: DAO) fiel um 13,8% und schloss bei 24,15 USD.
  • Ashford Hospitality Trust, Inc. (NYSE: AHT) Aktien fielen um 13,7% und schlossen bei 4,08 USD.
  • Novavax, Inc. (NASDAQ: NVAX) fiel um 12,8% und schloss nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des dritten Quartals bei 78,74 USD.
  • The RealReal, Inc. (NASDAQ: REAL) Aktien fielen um 12,6% und schlossen bei 14,20 USD, nachdem sie einen optimalen Quartalsgewinn gemeldet hatten.
  • Exela Technologies, Inc. (NASDAQ: XELA) fiel um 12,5% und schloss bei 0,3770 USD, nachdem das Unternehmen Ergebnisse für das dritte Quartal gemeldet und eine schwache Umsatzprognose abgegeben hatte.
  • Carnival Corporation & Plc (NYSE: CUK) fiel um 12,1% und schloss bei 14,78 USD, nachdem er am Montag um 41% gestiegen war.
  • Vital Farms, Inc. (NASDAQ: VITL) fiel um 11,9% und schloss bei 31,25 USD, nachdem das Unternehmen die Ergebnisse des dritten Quartals gemeldet und einen geplanten öffentlichen Zweitangebot von 5 Millionen Stammaktien angekündigt hatte.
  • Repay Holdings Corporation (NASDAQ: RPAY) fiel um 11,6% und schloss nach den Ergebnissen des dritten Quartals bei 23,41 USD.
  • TherapeuticsMD Inc. (NASDAQ: TXMD) fiel um 11,2% und schloss bei 1,35 USD, nachdem das Unternehmen ein gezeichnetes öffentliches Angebot seiner Stammaktien angekündigt hatte.
  • Sotherly Hotels Inc. (NASDAQ: SOHO) fiel um 10,9% und schloss bei 2,30 USD, nachdem er am Montag um 64% gestiegen war.
  • Nautilus, Inc. (NYSE: NLS) fiel um 8,5% und schloss bei 20,00 USD, nachdem das Unternehmen die Ergebnisse des dritten Quartals gemeldet und auch die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 20 veröffentlicht hatte. Nautilus beantragte laut SEC-Einreichung auch ein gemischtes Regalangebot von bis zu 100 Millionen US-Dollar.
  • Ameri Holdings, Inc. (NASDAQ: AMRH) fiel um 6,8% und schloss bei 1,37 USD, nachdem er am Montag um 14% gestiegen war.

Comments are closed.